Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
Bearbeiten
Musik auf dem Haldenbüel mit Cantemus
Sonntag, 27. Mai 2018 17:00 - 18:15  Ort :  Evang. Kirche Haldenbüel, Gossau
Aufrufe : 93

Dvořák-Messe, Orgelwerke und Motetten
mit dem Vokalensemble Cantemus
unter der Leitung von H. Meyer und S. Menges an der Orgel

Am Sonntag, den 27. Mai, um 17 Uhr sind das Vokalensemble Cantemus und Simon Menges an der Orgel in der evangelischen Kirche Haldenbüel zu hören. Cantemus ist in der Ostschweiz vor allem mit A-capella-Werken präsent. Zur Aufführung kommen von Antonín Dvořák die Messe in D-Dur, Orgelwerke sowie Motetten von verschiedenen Zeitgenossen Dvořáks. Zur feierlichen Einweihung der Kapelle auf Schloss Lužany in Tschechien komponierte Antonín Dvořák 1887 dieses Auftragswerk. Dvořák schuf seine einzige Messe gezielt für ein kleines Vokalensemble und die neugebaute kleine Orgel in der Schlosskapelle. Fünf Jahre später überarbeitete Dvořák die Messe auch für Solistenensemble, grossen Chor und sinfonisches Orchester. Das Werk zählt zu den bedeutendsten Messvertonungen der Spätromantik. Es wirkt zugleich schlicht, in manchen Passagen volksliedhaft und voller harmonischem Reichtum. Cantemus bringt das Werk in der Orgelfassung zur Aufführung.
Sie sind herzlich willkommen.

http://www.cantemus-thurgau.ch