Veteranenehrung 09.11.2019 in Schönholzerswilen

Veteranenehrung mit Fahnezur Fotogalerie    Veteranenfotos

42 neue kantonale Veteranen, 7 Ehrenveteranen wurden am 09.11.2019 vom Thurgauer Kantonal-Gesangverband bzw. vom Schweizer Chorverband geehrt. Sie alle singen 30, 50 oder mehr Jahre in einem Chor. Die Sänger des Männerchors "Sängerrunde am Nollen" waren die Gastgeber für die Veteranen-Ehrung. In der Mehrzweckhalle eröffneten die etwa 25 Sänger die Feier.

Gemeindepräsident Ernst Schärrer stellte seine Gemeinde kurz vor und Kantonalpräsident Roland Kuratli würdigte die ehrenamtliche Arbeit der Jubilare. Willy Weibel trug gekonnt nachdenkliche aber auch lustige Gedichte vor. Vizekantonalpräsident Hanspeter Bamert ernannten im Laufe der Veranstaltung 42 neue Veteranen und 7 neue Ehrenveteranen. Voraussetzungen dafür sind 30 Jahre, 50 Jahre und mehr aktive Mitgliedschaft in einem Verein der Schweizerischen Chorvereinigung. Die Jubilare bekamen eine Ehrennadel bzw. eine Ehrenurkunde und einen Blumenanstecker von Vizekantonaldirigenten Andrea Liebschwager überreicht.

Ehrenveteranen30 eidgenössische Veteranen, die schon 35 Jahre in Verbandschören singen, erhielten einen Anstecker vom Schweizerischen Chorverband. Mehr als ein halbes Jahrhundert sangen Therese Schwager, Ernst Burkart, Ernst Debrunner, Irmgard Stutz, Bernhard Ammann, Robert König und Lucy Evens.

Auffallend viele der Geehrten zeichnen sich durch langjährige Vorstandstätigkeit aus. Oft sind es Veteranen, die jetzt noch mit Erfahrung das Vereinsschiff leiten, sie sind Vorbilder, Stützen und sichere Werte im Verein. Mit Begeisterung und Freude bringen sie ihre Erfahrungen und Begabungen in die Chorszene ein.

Vielen Dank dem gastgebenden Verein für die Organisation des Nachmittags und die Gesangbeiträge.