Beschwingtes Jugendsinglager mit motivierten Kids

Jusila2019 156 Kinder der Mittelstufe aus dem ganzen Kanton Thurgau erfüllten vom 8.-12. April 2019 die sonst friedlich schlummernde Wartburg mit lauten und leisen Tönen. Während der ersten Frühlingsferientage beschäftigen sich die Kinder mit intensivem Gesangstraining und Tanzschrittkombinationen. Das vorbereitete Gesangsprogramm bestand aus insgesamt 6 aktuellen Popsongs, die bis zum Ende des Lagers alle vollständig auswendig gelernt wurden. In den Tanzlektionen entstanden drei verschiedene Tanzeinlagen.

Die Motivation und Konzentration der Teenager während der ganzen Lagerwoche waren zur Freude aller Leiter einfach genial. Die Freude am gemeinsamen Singen war hör- und spürbar. Neben den geführten Singsequenzen wurde den Kindern fürs freie Üben ein CD-Player mit der CD aller Songs in der festgelegten Tonart zur Verfügung gestellt.  So liefen die Songs rauf und runter und aus dem Lagerhaus hallten die Kinderstimmen und erfüllten auch den Wald mit schönen Klängen.

Am Freitagmittag war es dann soweit! Die Kids schlüpfen in ein knalliges oranges T-Shirt mit der Aufschrift «Let’s Sing and Dance» und warteten freudig darauf, dass erlernte den Eltern, Grosseltern, Gottis und Göttis sowie dem übrigen zahlreich erschienenen Publikum am Abschlusskonzert zu präsentieren. Mit tosendem Applaus ging somit ein überaus erfolgreiches Jugendsinglager 2019 zu Ende.

An dieser Stelle sei ein riesiges Dankeschön unserer Jugendbeauftragten, Maja Beck mit Ihrem ganzen Team ausgesprochen. Wir freuen uns bereits jetzt auf viele singfreudige Kids im Jugendsinglager 2020.

Übrigens: Der Chor des Jugendsinglagers 2019 tritt auch am Kinder- und Jugendfestival vom 18./19. Mai 2019 in Arbon auf.