Melden Sie Ihre Veranstaltungen, senden Sie uns Ihre Flyer im PDF Format oder andere für die Sängergemeinschaft interessante Informationen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Revival Dirigentenkurs Stein am Rhein 16.– 17. November 2019

Dirigent SchattenOb ein Anfängerkurs, Weiterbildungskurs oder ein Austausch in Stein am Rhein stattfindet, ist noch nicht definitiv.

Sicher ist, dass Andrea Liebschwager und René Aebi, zusammen mit anderen Leiterinnen und Leitern, wieder einen Kurs anbieten, in dem sich alle Interessierten wohl fühlen sollen und etwas Neues kennen lernen dürfen.

Ganz wichtig ist, dass nicht nur Dirigentinnen und Dirigenten am Kurs teilnehmen, sondern alle, die Interesse am Dirigieren haben, die als Vize einsteigen möchten oder einfach mal das Gefühl spüren möchten, vorne zu stehen.

Choropenair Weinfelden 05.07.2019

img 1177Zum 13. Mal trafen sich Chöre zum friedlichen Singen im Herzen des Thurgaus. Das Chor OpenAir hat eine lange Tradition, die weitergeführt werden soll.

Was im Jahr 1994 seinen Anfang nahm, wird in regelmässigen Abständen weitergepflegt. Alle zwei Jahre treffen sich Chöre aus der nahen (und weiteren) Umgebung zum Singen, Zuhören und Plaudern in Weinfelden. Die Freude am Gesang steht im Vordergrund.

Ab 19 Uhr gab es auf dem Platz vor der Katholischen Kirche Weinfelden Speisen und Getränke. 15 Chöre traten von 20.10 bis nach 22.30 dann vor dem Haupteingang der Kirche auf. Die zahlreichen Zuhörer lauschten aufmerksam den Lieder verschiedenster Genre aus aller Welt. Traditionell machte der Gemischte Chor aus Mettlen den Abschluss und sangen mit den Zuhörern ein afrikanisches Lied und als traditionellen Abschluss "Alls was bruchsch auf der Welt". Während der gesamten Zeit war auch die Festwirtschaft für Singende und Zuhörende offen. Nach den Chorvorträgen ging der Festbetrieb bis in den Morgen weiter ...

400 Kinder beim Kinder- und Jugendfestival in Arbon

KiJuF2019 Logo

zur Fotogalerie

Etwa 400 Kinder und Jugendliche aus 19 Chören trafen sich am 18./19. Mai beim Kinder- und Jugendfestival (KiJuF 2019) in Arbon. Das Festival wurde vom Thurgauer Kantonalgesangverband initiiert und vom Chor Amazonas unter Leitung von Maja Beck organisiert.

img 8830Die jungen Sängerinnen und Sänger konnten an Workshops etwas über

  • Body Percussion (Richard Filz)
  • afrikanische Trommelrhythmen (Manuel Siebs)
  • Sound & Color (Joza Tadic)
  • Schauspiel (Rita Bänziger)
  • Dance (Zuzana Vanecek)
  • Beatboxing (Chocolococolo)
  • Choreografie (Katharina Horn)

lernen.

Die Chöre trugen aber auch vor Publikum und dem Experten René Aebi einige Lieder vor und bekamen von ihm Hinweise, was noch verbessert werden kann.

Beschwingtes Jugendsinglager mit motivierten Kids

Jusila2019 156 Kinder der Mittelstufe aus dem ganzen Kanton Thurgau erfüllten vom 8.-12. April 2019 die sonst friedlich schlummernde Wartburg mit lauten und leisen Tönen. Während der ersten Frühlingsferientage beschäftigen sich die Kinder mit intensivem Gesangstraining und Tanzschrittkombinationen. Das vorbereitete Gesangsprogramm bestand aus insgesamt 6 aktuellen Popsongs, die bis zum Ende des Lagers alle vollständig auswendig gelernt wurden. In den Tanzlektionen entstanden drei verschiedene Tanzeinlagen.

Die Motivation und Konzentration der Teenager während der ganzen Lagerwoche waren zur Freude aller Leiter einfach genial. Die Freude am gemeinsamen Singen war hör- und spürbar. Neben den geführten Singsequenzen wurde den Kindern fürs freie Üben ein CD-Player mit der CD aller Songs in der festgelegten Tonart zur Verfügung gestellt.  So liefen die Songs rauf und runter und aus dem Lagerhaus hallten die Kinderstimmen und erfüllten auch den Wald mit schönen Klängen.

Ehrungen 30+   2019

TKGV Veteranenpin

Mehrzweckhalle, 8570 Schönholzerswilen, Oberdorfstrasse 6
Samstag, 09. November 2019, 13.30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren

Zur Veteranenehrung 2019 laden wir hiermit die von Ihnen gemeldeten Sängerinnen und Sänger ganz herzlich ein.

Vorstandsmitglieder und weitere Sängerinnen und Sänger, welche die Jubilarinnen und Jubilare begleiten, sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Vielen Dank, dass Sie Ihre Vereinsmitglieder dementsprechend informieren.

Die wichtigsten Programmpunkte:

  • 13.30 Uhr Apéro mit Rückgabe der Sängerpässe
  • 14.00 Uhr Beginn der Ehrungen 30+
  • 16.30 Uhr zirka Ende des offiziellen Teils

Nach der Feier gemütliches Beisammensein

Mit herzlichen Grüssen

THURGAUER KANTONALGESANGVERBAND
Hanspeter Bamert

Sängertag in Pfyn 8. September 2019

zur Fotogalerie

Fotos und Videos von Koni Schmid

img 1064Zum Verbandssängertag des Unterverbands „Harmonie“ Frauenfeld und Umgebung  kamen 19 Thurgauer Chöre und boten in der Kirche ihr Bestes und wurden von den Zuhörern in der übervollen Kirche mit kräftigen Applaus belohnt. Die meisten Chöre liessen sich von je 2 Experten (Helene Haegi, Ueli Kilchhofer, Lisa Appenzeller und Peter Appenzeller) bewerten. Nach jeweils 4 Chören wechselten die Experten und gaben anschliessend konstruktive Hinweise für die Chöre und Dirigenten, wie sie sich noch weiter verbessern können. Neu war, dass es für die Bewertung keine Prädikate (vorzüglich, sehr gut, …) gab sondern Schulnoten (6.0, 5.5, 5.0, …). Damit soll eine bessere Differenzierung der Bewertung erreicht werden. In der Mittagszeit und am Ende der Chorvorträge traten die Frauenfelder Stadtjodler Heimelig mit jeweils einem halbstündigen Programm auf.

Mittag gab es in der erst 3 Monate alten Mehrzweckhalle. Im Zehnminutentakt bekamen die Chöre Getränke, Essen und eine Cremeschnitte zügig serviert. Die Gäste konnten sich aber auch im Café in der Trotte und unter einem Dach mit Getränken versorgen. Das Bier wurde originell in einem historischen Feuerwehrauto gezapft. Leider spielte das Wetter nicht mit, es war kühl und hatte den ganzen Tag geregnet.

img 1224 img 1261