Rene AebiFünf ist besser als gut

Am Graubündner und am Walliser – Kantonalgesangfest erprobte der SCV ein neues Bewertungssystem.
Grund war, dass für genügende Resultate nur vier Prädikate, bzw. Stufen zur Verfügung standen, nämlich „vorzüglich“ – „sehr gut“ – „gut“ – „genügend“. Auf Dauer war das unbefriedigend, sowohl die Chöre wie die Experten wünschten sich eine feinere Abstufung. Dies vor allem auch deshalb, weil das „gut“ von den meisten Chören schon als „schlecht“ empfunden wurde.

Das neue System sieht nun vor, statt Worte Punkte zu vergeben: 6 – 5.5 – 5 – 4.5 – 4 – 3.5.
Betrachtet man 3.5 als „ungenügend“ ergibt sich eine feinere Nivellierung nach oben. Wenn das nächstbessere Prädikat nach „genügend“ ein „gut“ war, heisst das, dass die 5 nun besser ist als „gut“.

Sängerverband Harmonie

Der Sängerverband Harmonie, ein Unterverband des Thurgauer Kantonalgesangverbands hat jetzt eine eigene Webseite:

http://www.sängerverband-harmonie.ch/

Der Verband besteht aus 7 Chören rings um Frauenfeld:

unter dem Präsidium von Roland Kuratli, Iris Rupp, Kurt Aeschbacher und Jürg Schwartz.

Der nächste Verbandssängertag ist am 8. September 2019 in Pfyn geplant.

Schweizer Hymne-Finale

 In der Sendung Potzmusig am 12. 9. 2015 wurde der Siegertitel mit den meisten Stimmen bekanntgegeben: Beitrag A

Partituren

Jugendchor Simply the Best am Sängerfest in Sirnach

Fotogalerie

Freitag, 24. Juni 2011, 13.00 Uhr. Der Countdown läuft. Los geht es in der Aula der Sekundarschule Aadorf. Unter Anleitung der Sekundarlehrerin Sarah Aeschbacher werden Musikinstrumente und Technik ausgebaut, in Jeeps verladen und nach Sirnach transportiert. Angekommen in der Festhütte, wird sofort alles, in Absprache mit den verantwortlichen Technikern des Festes, auf und hinter der Bühne installiert.
Bereits ist es Zeit, die Sängerinnen und Sänger zu empfangen für den Soundcheck um 17.00 Uhr. Die Anspannung ist gross. Minutiös, Schlag auf Schlag wechseln Solistin um Solistin, Song um Song, Micro um Micro. In kürzester Zeit müssen alle Einstellungen definiert sein für den grossen Auftritt um 22.00 Uhr.

IMG_3489